Kontakt- und Terminvereinbarung

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 

+49 7654 808899

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Aktuelles

Neues Schulungsformat

Aktuell arbeiten wir an einem neuen Schulungsformat. Dabei sollen stärker praxisorientierte Fallbeispiele im Team bearbeitet und gelöst werden. Spannende und herausfordernde Aufgaben aus dem Qualitätsmanagement erwarten Sie. Sie möchten mehr darüber erfahren?

Kontaktieren Sie uns.

 

 

Zum Schulungsprogramm 2020 - So entwickeln Sie sich weiter. Wir bieten Ihnen gezielte Inhouse-Schulungen an. Danei gehen wir auf Ihre konkreten Erwartungen ein.

 

ATEX 2014/34/EU und DIN ISO/IEC 80079-34

Neuer Aufbau und Inhalte im Bereich Explosionsschutz ...

 

China - Qualität ist kein Zufall

So können Sie die Qualität sicher planen und unnötige Überraschungen von Fehlerkosten vermeiden.

 

Die DIN EN ISO 9001:2015

Nutzen Sie die Chancen für Ihr QMS und minimieren Sie Ihre Risiken. Neben den Prozessen spielen Leistungsindikatoren eine wesentliche Rolle.
Erfahren Sie mehr über die Inhalte der ISO 9001.

 

QMB oder Qualitätsmanager?

Welche Rolle nehmen Sie zukünftig ein?

Mehr Informationen finden Sie unter "Aktuelles / Newsletter. Was sagt die neue ISO 9001:2015 hierzu?

 

Das fordert die IATF 16949

So können Sie die Anforderungen sicher erfüllen.

 

 

Risikobewertung von Prozessen

So können Sie die Forderungen der ISO 9001 sicher erfüllen und das Risiko für Ihr Unternehmen minimieren. Methoden: FMEA, SWOT, R-Matrix

 

 

Alle Meldungen klicken Sie hier

Wir bauen auf Erfahrungen

In unseren Beratungen und Dienstleistungen können wir auf langjährige Praxiserfahrungen zurückgreifen. Hierzu gehören u.a.:

 

  • Aufbau eines weltweiten Qualitätsmanagement-Systems
     
  • ISO 9001 Zertifizierung in Form einer Matrixzertifizierung
     
  •  Weiterführung zu einem Total Quality Managementsystem
  • Qualitätsmanagement- System nach IATF 16949
     
  • Methoden in der Automobilindustrie
      
  • Entwicklung und Abschluss von Qualitätssicherungsvereinbarungen mit Lieferanten in Europa und Asien
     
  • Aufbau eines Management-Systems für den Explosionsschutz nach ATEX 2014/34/EU und IECEx
     
  • Teamentwicklung, von bereichsintern bis werksübergreifend
     
  • Auditierungen (ISO 9001, ATEX ...)
     
  • Unternehmensstrategien entwickeln und in die Praxis umsetzen
     
  • Lean Prozessdokumentation zur Optimierung der Geschäftsprozesse